Umlaufbeschluss 2020

Die Vertreter der Genossenschaft haben im Zeitraum vom 07.12.2020 bis 13.12.2020 im schriftlichen Beschlussverfahren abstimmen.

  • Beschluss Nr. 5/2020 - Beschränkungen für Kredite gem. § 49 GenG
  • Beschluss Nr. 6/2020 - Entlastung des früheren Vorstandsmitgliedes Herrn Andreas Lübcke für das Geschäftsjahr 2020 bis einschließlich 31.05.2020
  • Neu- bzw. Wiederwahl von vier Aufsichtsratsmitgliedern.

Die Auszählung der Stimmen erfolgte am 14.12.2020.

Protokoll

über die Niederschrift zur Beschlussfassung der Vertreterversammlung im Dezember 2020

Datum: 14.12.2020 (Auszählung der Stimmen) Uhrzeit: 15:30-16:15 Uhr

Ort: Geschäftssitz der WG Schiffahrt-Hafen Rostock eG, Goerdelerstr. 21, 18069 Rostock

Teilnehmer: Herr Mesch (Aufsichtsratsvorsitzender, Versammlungsleiter) Herr Raddatz (stellvertretender Aufsichtsvorsitzender), Herr Blank (Vorstand), Frau Dietrich (Vorstand) Herr Burgunde (Prokurist, Schriftführer)

Der Tag der Beschlussfassung ist der 13.12.2020.

Es liegen 65 gültige Stimmzettel und 5 ungültige Stimmzettel für die Abstimmung zu den Beschlüssen 5/2020 und 6/2020 vor. Für die Wieder- und Neuwahl der Aufsichtsratsmitglieder liegen 70 gültige Stimmzettel und 1 ungültiger Stimmzettel vor.

Beschlussvorlage 5/2020 Beschränkungen für die Gewährung von Krediten gem. § 69 GenG

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

61

Nein-Stimmen

1

Enthaltung

3

Der Beschluss 5/2020 wird mit 61 Stimmen angenommen.

Beschlussvorlage 6/2020  - Entlastung des ehemaligen Vorstandsmitgliedes Andreas Lübcke für den Zeitraum vom 01.01.2020 bis 31.05.2020

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

65

Nein-Stimmen

0

Enthaltung

0

Der Beschluss 6/2020 wird mit 65 Stimmen angenommen. Die Entlastung ist damit erfolgt.

Neu- bzw. Wiederwahl von vier Aufsichtsratsmitgliedern

                                                                                              (Anzahl der Stimmen)

Herr Manfred Raddatz                                                           69

Herr Werner Stoll                                                                   65

Herr Frank Juhrmann                                                            69

Herr Andreas Lübcke                                                             70

 

Die vier vorgeschlagenen Kandidaten sind als Aufsichtsratsmitglieder mit der vorgenannten Mehrheit der abgegebenen Simmen neu- bzw. wiedergewählt worden.

Der Niederschrift liegt ein Verzeichnis der Vertreter bei, die an der Stimmabgabe teilgenommen haben. Das Verzeichnis gibt Auskunft über die Art der Stimmabgabe. Alle Stimmabgaben erfolgten schriftlich

Rostock, 14.12.2020

gezeichnet Mesch         gezeichnet Blank  /   Dietrich               gezeichnet Burgunde

Versammlungsleiter               Vorstand                                       Prokurist / Schriftführer