Training zum Citylauf

Erst trainieren und dann voll durchstarten

In drei Trainingsläufen kann man sich mit Gleichgesinnten auf den Rostocker Citylauf vorbereiten und dabei sogar 50 Prozent Rabatt auf einen Citylauf-Startplatz erhalten.
Die Premiere 2018 kam gut an, deshalb geht’s 2019 gleich weiter.

Gemeinsam mit  Sportvereinen und der Unterstützung der WGSH stellt der Rostocker Citylauf zur Vorbereitung aufs Großevent erneut drei öffentliche und kostenfreie Trainingsläufe in verschiedenen Stadtteilen auf die Beine.

Ort                                                 Treffpunkt 

24.4.    Kastanienplatz                Parkplatz Kastanienplatz

2.5.      Park Fischerdorf              Sporthalle Kranichweg

8.5.      Gehlsdorfer Ufer              Altes Fährhaus

Einfach in Laufkleidung zum Start 18 Uhr da sein, Gesundheit und mindestens genug Fitness für einen Lauf von 20 bis 30 Minuten mitbringen. Eine Trainingsrunde ist zwischen 2 und 2,5 Kilometer lang – wie oft man sie durchläuft, ist jedem selbst überlassen. Getränke werden bereitgestellt. Nach Laufende (das Training ist bis etwa 19 Uhr eingeplant) kann sich jeder Läufer über einen Rabatt von 50 Prozent auf einen Startplatz beim Citylauf freuen.

Noch Fragen?
Die Organisation des Rostocker Citylaufs hat alle Antworten:
Telefon:          0381-3756920                        E-Mail:           info{at}rostocker-citylauf.de

P.S: Wer „nur“ auf’s gemeinsame Training Lust hat, ohne den Citylauf anzupeilen, ist ebenso willkommen!