Kooperationsvertrag mit Integrativem Treff

Ausbau der Zusammenhang besiegelt

Die Unterstützung des Integrativen Treffs besteht bereits seit Sommer 2015.

Im Gerüstbauerring in Groß Klein entstand eine der außergewöhnlichsten Wohngemeinschaften unserer Genossenschaft, die betreute Wohngruppe des Integrativen Treffs Rostock. Dessen Ziel ist es, Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung ein selbstständiges Leben zu ermöglichen.

Gern haben wir hier geholfen und unterstützen den Integrativen Treff seit dieser Zeit auch bei weiteren Projekten. Erst kürzlich wurde ein Kooperationsvertrag geschlossen. Hierdurch konnten unter Anderem neue Trikots für die Inklusionsfußballmannschaft angeschafft werden.